Ein paar Astrobilder


Ich bin kein Super-Astrofotograf und somit froh, wenn mir mal eine zeigbare Aufnahme gelingt. Naja, und die Bearbeitung der Bilder ist auch immer so eine Sache für sich. In diesem Punkt habe ich seit 2008 erheblich dazulernen können.
Aber es geht ja immer alles irgendwie besser :-)


Lagunen- und Trifidnebel
(Messier M8 und Messier M20)

Optik: Skywatcher ED80 + Flattener
Filter: Ohne
Guiding:: 80/400 FH, PHD
Kamera: EOS 350D
Montierung: SiBMount15
Belichtung: 10 x 120 Sekunden
ISO: 1600
Bemerkungen: interne Rauschreduzierung
Trifidnebel
Leo Triplet
(Messier M65, Messier M66 und NGC3628)

Optik: Skywatcher ED80 ohne Flattener
Filter: Ohne
Guiding:: 80/400 FH, PHD
Kamera: EOS 350D
Montierung: SiBMount15
Belichtung: 20 x 180 Sekunden
ISO: 800
Bemerkungen: interne Rauschreduzierung
Leotriplet
Messier M10
Optik: 10" Newton mit Baader MPCC
Filter: Ohne
Guiding:: Selbstbau-OAG, PHD
Kamera: EOS 350D
Montierung: SiBMount15
Belichtung: 31 x 60 Sekunden
ISO: 1600
Bemerkungen: interne Rauschreduzierung
M10
Messier M10 neu bearbeitet
Optik: 10" Newton mit Baader MPCC
Filter: Ohne
Guiding:: Selbstbau-OAG, PHD
Kamera: EOS 350D
Montierung: SiBMount15
Belichtung: 31 x 60 Sekunden
ISO: 1600
Bemerkungen: interne Rauschreduzierung. Gleiches Bild wie oben, neu bearbeitet.
M10
Adlernebel
(Messier M16)

Optik: 10" Newton mit Baader MPCC
Filter: Ohne
Guiding:: Selbstbau-OAG, PHD
Kamera: EOS 350D
Montierung: SiBMount15
Belichtung: 47 x 60 Sekunden
ISO: 1600
Bemerkungen: interne Rauschreduzierung
Adlernebel
Sturmvogel
(NGC 6960)

Optik: Skywatcher ED80 + Flattener
Filter: Ohne
Guiding:: 80/400 FH, PHD
Kamera: EOS 350D
Montierung: SiBMount15
Belichtung: 24 x 180 Sekunden
ISO: 1600
Bemerkungen: interne Rauschreduzierung
Sturmvogel
Messier M100
Optik: C8 mit dem AlanGee bei etwa F/7
Filter: Ohne
Guiding:: 80/400 FH, PHD
Kamera: EOS 350D
Montierung: SiBMount15
Belichtung: 21 x 150 + 7 x 175 Sekunden
ISO: 1600
Bemerkungen: interne Rauschreduzierung, schlechte Durchsicht
M100
Großer Orionnebel
Messier M42

Optik: 130/650 Newton mit Baader MPCC
Filter: UHC-S Filter
Guiding:: 90/500 MAK, PHD
Kamera: EOS 350D
Montierung: SiBMount15
Belichtung: 10 x 30 + 19 x 120 Sekunden
ISO: 400
Bemerkungen: Keine
Orionnebel
Rosettennebel
Optik: 130/650 Newton mit Baader MPCC
Filter: UHC-S Filter
Guiding:: 90/500 MAK, PHD
Kamera: EOS 350D
Montierung: SiBMount15
Belichtung: 20 x 180 Sekunden
ISO: 800
Bemerkungen: Der Rosettennebel besteht aus mehreren NGC-Objekten.
Rosettennebel
Sternbild Skorpion
Optik: Objektiv Canon 18-55 bei 38mm F/8
Filter: Ohne
Guiding:: Ohne
Kamera: EOS 350D
Montierung: SiBMount15
Belichtung: 16 x 60 Sekunden
ISO: 800
Bemerkungen: interne Rauschreduzierung
Skorpion
Milchstrasse um Sternbild Adler
Optik: Objektiv Canon 18-55 bei 18mm F/3,5
Filter: Ohne
Guiding:: Ohne
Kamera: EOS 350D
Montierung: SiBMount15
Belichtung: 1 x 174, 1 x 185 Sekunden
ISO: 400
Bemerkungen: Keine
Sternbild Adler
Saturn, 06.04.2010
Optik: 10" Newton + 3x TV Barlow
Filter: Baader UR-IV-Sperrfilter
Guiding:: Ohne
Kamera: Philips ToUCam 740K
Montierung: SiBMount15
Belichtung: -
ISO: -
Bemerkungen: Für meine Bedingungen wenig Seeing
Saturn
Messier M13
Optik: 10" Newton mit Baader MPCC
Filter: Ohne
Guiding:: Selbstbau-OAG, PHD
Kamera: EOS 350D
Montierung: SiBMount15
Belichtung: 38 x 70 Sekunden
ISO: 1600
Bemerkungen: Interne Rauschreduzierung.
Es gibt 2 Bearbeitungen. Siehe Bilder rechts.
M13 M13 neu
Messier M13 - neu
Optik: 10" Newton mit Baader MPCC
Filter: Ohne
Guiding:: Selbstbau-OAG, PHD
Kamera: EOS 350D
Montierung: SiBMount15
Belichtung: 38 x 70 Sekunden
ISO: 1600
Bemerkungen: Interne Rauschreduzierung.
Das ist jetzt die 3. Bearbeitung des M13 - siehe oben. Man lernt halt nie aus. Das Rauschen ist noch nicht so toll beseitigt, aber die Auflösung des Sternhaufens ist jetzt wesentlich besser dargestellt als bei den beiden Bearbeitungen zuvor.
M13
Projekt Virgo Haufen
Optik: Skywatcher ED80 + Flattener
Filter: Ohne
Guiding:: 80/400 FH, PHD
Kamera: EOS 350D
Montierung: SiBMount15
Belichtung: diverse
ISO: 1600
Bemerkungen: Interne Rauschreduzierung.
Das Mosaik enthält 3 Aufnahmeserien mit unterscheidlichen Belichtingsdaten wegen Wetter.
Von rechts nach links:
1 = 23 x 180 Sekunden
2 = 23 x 120 Sekunden
3 = 20 x 90 Sekunden
Das Ergebmis ist auch noch nicht das, was ich mir so vorstelle.
Virgo Haufen
Plejaden
Messier M45

Optik: Skywatcher ED80 + Flattener
Filter: Ohne
Guiding:: 80/400 FH, PHD
Kamera: EOS 350D
Montierung: SiBMount15
Belichtung: 20 x 60 und 3 x 320 Sekunden
ISO: 800
Bemerkungen: Interne Rauschreduzierung.
Plejaden
Das Schwert im Orion
NGC 1981, NGC 1977 ("Running Man"), Messier M43, Messier M42, NGC 1980

Optik: Skywatcher ED80 + Flattener
Filter: Ohne
Guiding:: 102/500 FH, PHD
Kamera: EOS 350D
Montierung: SiBMount15
Belichtung: 44 x 120 Sekunden (+ 21 x 60 Sekunden für das Trapez)
ISO: 800
Bemerkungen: Interne Rauschreduzierung, diesig. Die Vignette muss noch weg.
Orionnebel
Messier M5
Optik: Newton 6" F/6 + Korrektor
Filter: Ohne
Guiding:: OAG, PHD
Kamera: EOS 350D
Montierung: SiBMount15
Belichtung: 29 x 100 Sekunden
ISO: 800
Bemerkungen: Interne Rauschreduzierung. Der FS war nicht richtig justiert.
Messier 5
h & χ Persei
NGC 869 & NGC 884, Doppelsternhaufen im Sternbild Persues

Optik: Skywatcher ED80 + Flattener
Filter: Ohne
Guiding:: Leitrohr 102/500 parallel, PHD
Kamera: EOS 1000D
Montierung: NEQ-5
Belichtung: 19 x 60 Sekunden
ISO: 800
Bemerkungen: Interne Rauschreduzierung. Die Aufnahme entstand in Broderstorf, östlich von Rostock, während des Sommerurlaubs 2011.
h & χ Persei
Andromeda Galaxie
Messier M31

Optik: Skywatcher ED80 + Flattener
Filter: Ohne
Guiding:: Leitrohr 102/500 parallel, PHD
Kamera: EOS 1000D
Montierung: NEQ-5
Belichtung: 23 x 180 Sekunden, 3 x 360 Sekunden, 4 x 270 Sekunden
ISO: 800
Bemerkungen: Interne Rauschreduzierung. Die Aufnahme entstand in Broderstorf, östlich von Rostock, während des Sommerurlaubs 2011.
Die Bearbeitung war ein Kraftakt erster Kanjüte. Es fehlt einfach Belichtungszeit und noch dunklerer Himmel.
h & χ Persei
Messier M22
Optik: Newton 6" F/6 + Korrektor
Filter: Ohne
Guiding:: OAG, PHD
Kamera: EOS 1000D
Montierung: NEQ-5
Belichtung: 9 x 300 Sekunden
ISO: 1600
Bemerkungen: Interne Rauschreduzierung.
M22_2000.jpg
NGC 7000 - The Great Wall
Optik: Skywatcher ED80 + Flattener
Filter: ohne/Baader UHC-S
Guiding:: Leitrohr 102/500 parallel, PHD
Kamera: EOS 1000D
Montierung: NEQ-5
Belichtung:
  • ohne Filter: 9 x 60 Sekunden, 7 x 390 Sekunden, 2 x 270 Sekunden
  • mit Filter: 20 x 300 Sekunden, 8 x 480 Sekunden
ISO: 1600
Bemerkungen: Interne Rauschreduzierung. Die Durchsicht war nicht besonders gut. Der UHC-S Filter bringt an Nebeln mit der unmodifizierten EOS eine Menge an H-Alpha, das ich so nicht erwartet habe. Allerdings muss Belichtungszeit her.
NGC7000-4_cut_2_2_60prozent.jpg
M27 - Hantelnebel
Optik: C8 @ 1400 mm (Allan Gee II)
Filter: Baader UHC-S
Guiding:: Leitrohr 102/500 parallel, PHD
Kamera: EOS 1000D
Montierung: NEQ-5
Belichtung: 9 x 300 Sekunden; 14 x 180 Sekunden
ISO: 1600
Bemerkungen: Interne Rauschreduzierung. Die Durchsicht war nicht gut und die Nachführung klappte nicht so gut. Die NEQ-5 war mit dem Setup (C8 + Leitrohr) überlastet.
Der UHC-S Filter bringt an Nebeln mit der unmodifizierten EOS eine Menge!
NGC7000-4_cut_2_2_60prozent.jpg
M44 - Praesepe (Krippe)
Optik: Skywatcher ED80 + Flattener
Filter: Ohne
Guiding:: Leitrohr 102/500 parallel, PHD
Kamera: EOS 1000D
Montierung: NEQ-5
Belichtung: 39 x 180 Sekunden
ISO: 800
Bemerkungen: Interne Rauschreduzierung. Die Durchsicht war nicht gut.
M44_07.jpg
M67 - Offener Sternhaufen
Optik: Skywatcher ED80 + Flattener
Filter: Ohne
Guiding:: Leitrohr 102/500 parallel, PHD
Kamera: EOS 1000D
Montierung: NEQ-5
Belichtung: 30 x 180 Sekunden
ISO: 800
Bemerkungen: Interne Rauschreduzierung. Die Durchsicht war nicht gut.
NGC2682_03.jpg
Messier 3
Optik: C8 @ 1400 mm (Allan Gee II)
Filter: Ohne
Guiding:: Leitrohr 80/400 parallel, PHD
Kamera: EOS 350D
Montierung: SiBMount15
Belichtung: 14 x 60 Sekunden
ISO: 1600
Bemerkungen: Interne Rauschreduzierung.
Messier3.jpg
Jupiter mit Io
Optik: C8 + 2,5 x Barlow
Filter: Hellrot 21A und IR/UV cut
Kamera: ALCCD5 @ 800 x 600 und ca 10 fps
Datum: 12.11.2011
Montierung: NEQ-5
Bemerkungen: Das war ein Test mit der ALCCD5 am Planeten.
Jupiter_12-11-2011_05_mit_Io.jpg
Jupiter 12.11.2011
Optik: C8 + 2,5 x Barlow
Filter: Hellrot 21A und IR/UV cut
Kamera: ALCCD5 @ 800 x 600 und ca 10 fps
Datum: 12.11.2011
Montierung: NEQ-5
Bemerkungen: Das war ein Test mit der ALCCD5 am Planeten.
Jupiter_12-11-2011_00006.jpg
Jupiter 21.11.2011
Optik: C8 + 2,5 x Barlow
Filter: Hellrot 21A und IR/UV cut
Kamera: ALCCD5 @ 800 x 600 und ca 10 fps
Datum: 12.11.2011
Montierung: NEQ-5
Bemerkungen: Das war ein Test mit der ALCCD5 am Planeten.
Jupiter_21-11-2011_00004.jpg
Jupiter 02.03.2012
Optik: C8 + 2,5 x Barlow
Filter: IR/UV cut
Kamera: DFK21
Datum: 02.03.2011
Montierung: NEQ-5
Jupiter_2012-03-02_RGB_neu_3_cut.jpg
Barnard 142 + 143 (Dunkelnebel)
Optik: Skywatcher ED80 mit Flattener
Filter: L (UHC-S), RGB
Guiding:: Sucher, PHD
Kamera: Moravian G2-8300
Montierung: α leonis
Belichtung: 5x600 Sek. L, je 5x300 Sek. RGB
Bemerkungen: Das ist das 1. brauchbare Bild mit meiner neuen Selbstbaumontierung α leonis und der Moravian G2-8300.
Barnard 142 + 143
Mond vom 02.11.2014
Optik: Celestron SC 9,25"
Filter: Baader 1 1/4" R
Kamera: ASI 120 MM
Datum: 02.11.2014
Montierung: α leonis
Mond2014-11-02

Einen klaren Himmel wünscht
Matthias

Valid XHTML 1.0